Videos

Endlich zurück!

Nach vier langen Monaten sind wir endlich wieder für ein paar Tage zurück in Lissabon und bereiten die Stella Mira auf neue Abenteuer vor. Nebst eigenen Arbeiten gilt es auch, die Werft für die anstehenden Aufträge zu instruieren. Stella Mira erhält einen komplett neuen Aufbau des Unterwasseranstrichs, AIS-Sender und Radar, der Mast des Windgenerators soll besser stabilisiert werden und das Ruder erhält allenfalls neue Lager, nachdem wir bei raumen Kursen ab und zu einen dumpfen Schlag vernommen haben. Auch 2018 wird uns nicht langweilig…

Standard
Quer durchs Mittelmeer...mindestens, Videos

Die letzten Seemeilen…vorläufig

Nach drei traumhaften Monaten quer durchs Mittelmeer rückt das Ende eines unvergesslichen Segelabenteuers näher. Mit Lissabon wartet aber noch ein letzter Höhepunkt auf uns und Stella Mira. Erneut sind wir von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft Portugals tief beeindruckt. Daneben gilt es aber auch, Stella Mira für die längere Segelpause vorzubereiten.

Standard
Quer durchs Mittelmeer...mindestens, Videos

Bom dia Portugal

Portugal empfängt uns mit einer unglaublichen Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft. Zwar bläst der Nordwind (Nortada) hier regelmässig unerbittlich die Atlantikküste hinab, aber ein Besuch in der Geburtsstadt Vasco da Gamas (Sines), der Zauber von Alvor oder die Umrundung des Kaps Sao Vincente liefern mehr als genug Höhepunkte. Das macht uns auch eine weitere schwere Entscheidung etwas leichter…


​​

Standard
Quer durchs Mittelmeer...mindestens, Videos

Das Tor zum Atlantik

Schon ein spezielles Gefühl, sich von einem Meer zum anderen zu hangeln. Nun kommen wir definitiv im letzten dieser Reise an: Mit Gibraltar verlassen wir das Mittelmeer und erreichen den Atlantik – mit ihm kommen auch Ebbe und Flut in der Tagesplanung wieder eine Bedeutung zu. Das macht es zwar etwas komplizierter, dafür sind die unterschiedlichen Gesichter ein und derselben Landschaft je nach Gezeit immer wieder aufs Neue faszinierend.

Standard